Turnverein 1897 e.V. Herbornseelbach
Turnverein 1897 e.V. Herbornseelbach

Zweier-Prellball

Trainingsort:  Kleine Turnhalle der Mittelpunktschule Mittenaar
Trainingszeit: Donnerstag, 20.00 - 22.00 Uhr

Übungsleiter und Ansprechpartner: Nicole Schaub - 0 175 / 737 1650 - Email

                                                         Metin Bilgihan - 0 173 / 651 3222 - Email

 

Unsere sportlichen Leistungen

Hessische Meisterschaft U23

Erstmals jetzt ein „Hessischer Meister“ für Prellballer vom TV Herbornseelbach

Diesen Titel und  schönen Erfolg holte

das Team Kai Paffenholz u. Michael Korn  Anfang Mai in Ernsthausen in der Altersklasse U23. Die Vorrunde hatten sie mit dem 2. Platz abgeschlossen und standen somit im Finale. Hier steigerten sie sich noch einmal und besiegten die Mannschaft aus Langenselbold, gegen die sie in der Vorrunde verloren hatten. Mit dem Sieg qualifizierten sich unsere Nachwuchsspieler für ein Turnier in Wien im Herbst dieses Jahres, zu dem der HTV die Prellballer schickt.

Auf diesen Erfolg können die Jungs stolz sein.

Es wird einen Motivationsschub geben für ein weiteres intensives Training und zukünftige Turniere. Noch einmal „Herzlichen Glückwunsch“, macht so weiter in diesem schönen Ballsport Zweier-Prellball.

U12 – Turnier u. Hess. Meisterschaft M 60 in Camberg

Erfolge in allen Altersklassen von U12 bis M 70 für die Prellballer des TV Herbornseelbach

 12 – Turnier u. Hessische Meisterschaft Männer 60 in Camberg

Die jüngsten und die ältesten Prellballer Hessens gemeinsam in einer Halle in Camberg.  Zum ersten Mal nahm an einem U12 Turnier eine Mannschaft des TV Herbornseelbach teil, und zwar Deniz Schmidt u. Finn Brück. In dem stark besetzten Teilnehmerfeld von Mädchen und Jungen konnten unsere Jungen mit schönen Leistungen den 2. Platz erspielen. Das war ein starkes und nicht erwartetes Ergbebnis, wenn man bedenkt, daß Deniz und Finn nur wenige Trainingsspiele bestreiten konnten. An die

Beiden nochmals „Herzlichen Glückwunsch und weiter so“.

Die Hess. Meisterschaft der AK M60 wurde in diesem Jahr nur an einem Spieltag ausgetragen, in den Vorjahren zählten die Spiele von drei Spieltagen. Wie seit vielen Jahren war auch wieder eine Mannschaft von uns dabei. Bernd Hilk u. Friedel Dietrich bildeten das Team. Sie zeigten ihr gewohntes Spielniveau und konnten den 4. Platz erreichen. Die vor ihnen liegenden Mannschaften waren jünger und einfach stärker.

Hi. v. li.: Friedel Dietrich und Bernd Hilk

Vo. v. li.: Finn Brück und Deniz Schmidt

h.v.l.: Friedel Dietrich, Andreas Schulte, Otto Jackl, Bernd Hilk, Manfred Wetz
v.v.l.: Kai Paffenholz, Henning Schulte u. Michael Korn.

Gau-Prellballmeisterschaften 2018 in Dillenburg

Mit zwei 1. Plätzen und zwei 2. Plätzen waren die vier Mannschaften vom TV Herbornseelbach bei den Gau-Prellball-

meisterschaften in Dillenburg sehr erfolgreich. Bedingt durch Terminüber-schneidungen u. Verletzungen konnten nicht mehr Mannschaften teilnehmen. 

(Vo. li.: Friedel Dietrich und Otto Jackl mit Gau-Vize Roland Samsel)

Ergebnisse

Bei den Männern 20 wurden die Spieler Kai Paffenholz u. Michael Korn Gaumeister. Den Titel holten auch in der M 70 Friedel Dietrich u. Otto Jackl. In den  AK M30 und M60 erreichten 2. Plätze Vater und Sohn Andreas u. Henning Schulte sowie Manfred Wetz u. Bernd Hilk.

(Vo. li.: Manfred Wetz und Bernd Hilk)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turnverein 1897 e.V. Herbornseelbach